Wittgenstein Kinder

 

Im Projekt DIE WITTGENSTEIN KINDER nahmen wir Ludwig Wittgensteins „Philosophische Untersuchungen“ als Grundlage, Philosophie für Kinder erfahrbar zu machen. Dabei standen vor allem Experimente mit der Sprache als Medium des Denkens im Vordergrund. Das Credo „Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache“ (Ludwig Wittgenstein), das Spielen und Entwickeln von „Sprachspielen“, das Erstellen von eigenen Wörterbüchern und sogenannten „Kontext-Kisten“ und das Bilden neuartiger Begriffe mit Hilfe von Artefakten und Alltagsobjekten waren dabei maßgeblich.